Das menschliche Sehen deckt ca. 80% der Sinneswahrnehmung ab. Das Auge ist ein Wahnsinnig sensibles und komplexes Organ, das es uns ermöglicht all die Wunder dieser Welt zu erfassen. Mir wurde dasAugenoptiker Gen schon mit in die Wiege gelegt und habe vierzehn Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Nach dem ich den Pacific Crest Trail gelaufen bin, fing ich an mein Wissen und meine Kenntnisse an andere Augenoptiker weiter zugeben und gab Schulungen im Umgang mit der modernsten Netzhaut-Scanner-Technik. Hier, möchte ich nun dir meine Erfahrungen mit dem Sehen im Outdoor-Bereich weitergeben. Gerade unter freiem Himmel ist unser Auge oft Schutzlos dem Sonnenlicht. Deshalb kannst du dir hier ein paar Anregungen holen um gut auf dein Sinnesorgan aufzupassen.

Für alle die mit einer Fehlsichtigkeit zu tun haben ist das hier wohl der spannendste Teil. Welche Eigenschaften eine Brille haben kann. Welche für dich nützlich sind und wie du die zu passenden Produkten kommst. Hier versuche ich ein wenig Licht in den Dunst der Augenoptik zu bringen.                  

                                                                                      mehr erfahren…

Es gibt kaum einen Brillenträger der eine Brille trägt weil er es will. Nur wenige die keine Fehlsichtigkeit haben tragen aus modischen Gründen eine. Kontaktlinsen geben auch den Brillenschlangen unter uns die Möglichkeit, die Brille mal getrost weg zu lassen und dennoch nicht gleich gegen einen Baum oder in einen See zu laufen.

mehr erfahren…

Schonmal ohne Sonnenbrille in den Bergen oder Wüste gewesen? Aus gutem Grund tragen wir in extremen Situationen auch ohne Sehstärke eine Sonnenbrille um unsere Augen vor extremen Lichtverhältnissen zu schützen. Ausserdem gibt das ständige Augen zusammen kneifen irgendwann auch Kopfschmerzen.

mehr erfahren…